Ich fotografiere gerne Menschen und möchte Momente in Bildern festhalten.

Am Liebsten ungestellt und so wie ich sie wahrnehme.

 
Dazu braucht es nach meinem Verständnis Empathie, Aufmerksamkeit,

Erfahrung und natürlich eine Kamera.

 

Diese Mischung fasziniert und begeistert mich !

 

Begonnen habe ich Anfang der achtziger Jahre, zeitweise habe ich selber entwickelt und bin über zahlreiche analoge Sucher- und Kleinbildkameras seit einigen Jahren im digitalen Zeitalter angekommen.

 

Aufträge fotografiere ich üblicherweise in Farbe, entwickle aber oft auch einzelne Bilder in schwarz/weiß.

Bei der Bildbearbeitung verzichte ich weitgehend auf Retuschierungen, um ein möglichst authentisches Bild zu erhalten.

 

Falls ihr euch von mir fotografieren lassen möchtet,

freue ich mich auf das Gespräch mit euch.